language: Deutsch   Français   italiano   Español   Português   日本語   russian   arabic   norwegian   swedish   danish   Nederlands   finland   ireland   English  

Rolex Deepsea Watch: Edelstahl 904L , Gehäuseboden in Titan Grad 5 - M116660 -0001
€198.50  €188.79
Sie sparen 5% !
Anzahl:



Modellfall

Modellfall
Oyster , 44 mm , Stahl
Oyster Architektur
Monobloc Mittelgehäuse , verschraubte Gehäuseboden und Aufzugskrone . Rolex Ringlock Systemkoffer Architektur mit Heliumauslassventil
Durchmesser
44 mm
Material
904L Stahl, Gehäuseboden in Titan Grad 5
Lünette
Einseitig drehbare 60-Minuten absolvierte , kratzfest Cerachrom Einsatz in Keramik , Ziffern und Promotionen in Platin beschichtet
Aufzugskrone
Verschraubte , Triplock Dreifachdichtungssystem
Kristall
Gewölbte , 5 mm dicken Saphir
Wasserdichtigkeit
Wasserdicht bis 3.900 m / 12.800 Fuß , Heliumventil

Bewegung

Bewegung
Ewiger , mechanisch, automatischer Aufzug
Calibre
3135 , Herstellung Rolex
Funktionen
Zentrum Stunde, Minute und Sekunde Händen. Momentaner Datum mit Schnelleinstellung. Stop- Sekunde für präzise Zeiteinstellung
Präzision
Amtlich beglaubigte Schweizer Chronometer ( COSC )
Oszillator
Paramagnetische blaue Para -Spirale
Wickel
Bidirektionale Selbstwicklung über Perpetual Rotor

Armband

Armband
Oyster , flach dreiteilige Links
Armbandmaterial
Edelstahl 904L
Schließe
Klapp Oysterlock Sicherheitsschließe mit Rolex Glidelock Erweiterungssystem . Fliplock Erweiterung Link

wählen

wählen
schwarz
Details
Gut lesbare Display mit Chromalight langlebige blaue Lumineszenz
Die Rolex Deepsea ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 3.900 Metern ( 12.800 Fuß) und gebaut, um den hohen Anforderungen der professionellen Taucher erfüllen. Diese robuste , präzise und zuverlässig professionelle Modell im Jahr 2008 vorgestellt zeigt Rolex Beherrschung der Wasserdichtigkeit , über Jahrzehnte der realen Erfahrung reicht zurück bis der Blütezeit der Unterwasserforschung erworben. Es ist in der Pioniergeist , die Rolex Oyster geführt, um der zu erfinden und zu entwickeln , in den 1950er und 1960er Jahren , Taucheruhren , wie die Submariner und die Sea-Dweller durchdrungen. Die Rolex Deepsea verdankt seinen Namen der Deep Sea Special, die experimentelle Rolex-Uhr , dass im Jahr 1960 erfolgreich gereist, um den tiefsten Punkt in den Ozeanen , eine Tiefe von 10.916 Metern

/rolex_fake/Rolex-Watches/Rolex-Deepsea-Watch-904L-steel-case-back-in-grade-3.jpg

/rolex_fake/Rolex-Watches/Rolex-Deepsea-Watch-904L-steel-case-back-in-grade-2.jpg